Stadtzentrum
1800 - 2400

Volkssternwarte Urania Jena e.V.

Ort: Urania-Sternwarte , Schillergäßchen 2a

Astronomie in der Urania-Sternwarte

Erleben Sie astronomische Beobachtungsobjekte am Teleskop der Volkssternwarte Urania

Seit 1909, als unser Verein von astronomiebegeisterten Mitarbeitern des Zeiss-Werkes gegründet wurde, öffnet die Volkssternwarte Jena ihre Türen regelmäßig für alle, die sich für die Erscheinungen am Himmel interessieren.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Menschen die Wunder des Nachthimmels näherzubringen und Wissen über Astronomie und Raumfahrt zu verbreiten. Dabei steht schon immer die Begeisterung für die beobachtende Astronomie im Vordergrund, an der wir unsere Besucher teilhaben lassen wollen.

Ab 18 Uhr besteht die Möglichkeit, unsere Sternwarte im Schillergäßchen zu besichtigen. Bei gutem Wetter wird die Kuppel geöffnet und das Teleskop für astronomische Beobachtungen genutzt.

Darüber hinaus bieten wir Vorträge nicht nur für Erwachsene an:

  • 18.30 Uhr: Jens-Uwe Peter
    "Eine Reise durch das Sonnensystem"
    ein astronomischer Vortrag für Kinder im Alter von ca. 8 bis 12 Jahren (ca. 30 min)
     
  • 19.30 Uhr: Peter Rucks
    "Astrofotografie" (ca. 30 min)

Hinweis:

Kuppelführung und Beobachtung ständig, Vorträge getaktet

Beschränkung:

keine
 
Coudé-Refraktor der Urania-Sternwarte

Tickets gibt es in der Jena Tourist-Information und online unter www.jena.de/tickets.
#LNDWJena
Lange Nacht der Wissenschaften 2017 wird gefördert und unterstützt durch: